24. September 2021 / 18:26 Uhr

Aufstellung fix: So startet der 1. FC Union Berlin gegen Arminia Bielefeld

Aufstellung fix: So startet der 1. FC Union Berlin gegen Arminia Bielefeld

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christopher Trimmel, Lukas Masopust / Aktion / Spielszene / Zweikampf / / Fußball Fussball / Europa Conference League / Saison 2021/2022 / 16.09.2021 / SK Slavia Prag vs.1.FC Union Berlin FCU Training / DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video. / *** Christopher Trimmel, Lukas Masopust action match scene duel sport football soccer Europa Conference League season 2021 2022 16 09 2021 SK Slavia Prague vs 1 FC Union Berlin FCU Training DFL regulations prohibit any use of photographs as image sequences and or quasi video
Der Kapitän: Das Wort von Christopher Trimmel (l.) hat bei Union Berlin Gewicht. © imago images/Contrast
Anzeige

Trainer Urs Fischer verändert seine Mannschaft im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld auf zwei Positionen: Kapitän Christopher Trimmel und Andreas Voglsammer sind wieder mit von der Partie.

Nostalgie kann sich Urs Fischer gerade nicht leisten. Die schönen Erinnerungen an den spektakulären 5:0-Rekordsieg gegen Arminia Bielefeld aus dem Vorjahr sind für den Trainer des 1. FC Union Berlin vor dem erneuten Gastspiel der Ostwestfalen im Stadion An der Alten Försterei am Samstag (15.30 Uhr/Sky) unerheblich.

Anzeige

„Ein Spiel, das ein Jahr her ist, sollte man nicht mehr herbeiziehen. Bielefeld hat sich stabilisiert“, sagte Fischer. Auch die aus Bielefelder Sicht ernüchternde Bilanz von zehn vergeblichen Versuchen seit 2001, in Köpenick mal ein Spiel zu gewinnen, sind für die Eisernen nur von historischem Belang. Die jüngere Vergangenheit beschäftigt Union gerade viel mehr. Um nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen die Wende einzuleiten, setzt Fischer gegen Arminia auf zwei Veränderungen im Vergleich zum Dortmund-Spiel: Für Julian Ryerson und Levin Öztunali kommen Christopher Trimmel und Andreas Voglsammer in die Startelf.

In Bildern: Die Aufstellung des 1. FC Union Berlin gegen Arminia Bielefeld.

<b>Torwart:</b> Andreas Luthe (1) Zur Galerie
Torwart: Andreas Luthe (1) ©

Die Niederlagen in der Conference League bei Slavia Prag (1:3) und in der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund (2:4) in der Vorwoche dürfen keinen negativen Trend einläuten. Drei Spiele in Serie verlor man zuletzt im Frühjahr 2020. Bei einem erneuten Rückschlag gegen die Arminia wäre nicht nur die Serie von 19 Heimspielen ohne Niederlage futsch. Der Saisonstart wäre bei sechs Punkten aus sechs Spielen für den neuen eigenen Anspruch bestenfalls als mäßig zu bewerten.

„So leicht werden sie es uns nicht mehr machen“, blickte Fischer doch noch einmal zurück auf den höchsten Bundesliga-Sieg im November 2020. „Es gilt, auf uns zu schauen, spielerische Lösungen zu finden“, forderte der Trainer der Berliner.