26. September 2021 / 12:26 Uhr

Bundesliga im Liveticker: Der SC Freiburg empfängt den FC Augsburg

Bundesliga im Liveticker: Der SC Freiburg empfängt den FC Augsburg

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Liveticker: Vincenzo Grifo und der SC Freiburg treffen auf Augsburg mit Florian Niederlechner.
Im Liveticker: Vincenzo Grifo und der SC Freiburg treffen auf Augsburg mit Florian Niederlechner. © Getty Images/IMAGO/eu-images (Montage)
Anzeige

Zum letzten Mal läuft der SC Freiburg am Sonntag in der Bundesliga im Dreisamstadion auf. In der finalen Partie vor dem Umzug in die neue Spielstätte soll es gegen den FC Augsburg einen Sieg geben. Allerdings kommt der FCA mit guter Auswärtsform in den Breisgau. Die Partie im SPORTBUZZER-Liveticker.

Der FC Augsburg geht eine Woche nach dem ersten Saisonsieg in der Bundesliga mit viel Selbstbewusstsein in die Partie beim SC Freiburg. "Wir haben auswärts jetzt zwei Mal zu null gespielt, und die drei Punkte gegen Gladbach geben uns ordentlich Rückenwind. Da wollen wir weitermachen", sagte FCA-Trainer Markus Weinzierl vor dem Spiel bei den Breisgauern am Sonntag (17.30 Uhr, DAZN).

Anzeige

Für die Gastgeber wird es ein emotionaler Nachmittag: Zum letzten Mal wird in Freiburg im Dreisamstadion gespielt, ab kommendem Wochenende läuft der SC in der neuen Arena auf. "Ich freue mich aufs neue Stadion, aber ich vermisse jetzt schon das alte", blickte Trainer Christian Streich auf den Umzug. Zum Abschied aus der langjährigen Spielstätte hoffen die Freiburger unter den 14.500 Zuschauern auf den dritten Saisonsieg für den SC.

Trainer Streich warnte vor der Partie indes vor zu viel emotionalem Augenmerk auf den Umzug: "Wir müssen aufpassen, weil viele Anekdoten herausgeholt werden und viel Nostalgie dabei ist, aber wir haben ein Bundesliga-Spiel", warnte Trainer Christian Streich, den selbst eine rund 25-jährige Geschichte mit dem Stadion verbindet, am Freitag. "Wir dürfen nicht zu viel wollen und müssen eine gute emotionale Balance hinkriegen", sagte er.