20. Oktober 2020 / 18:08 Uhr

Nachfolger von Haaland und Davies: 20 Youngster, die in der Champions League durchstarten könnten

Nachfolger von Haaland und Davies: 20 Youngster, die in der Champions League durchstarten könnten

Constantin Paschertz
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Dortmunds Giovanni Reyna, Turins Dejan Kulusevski und Manchester Uniteds Mason Greenwood (von links) gehören zu den interessantesten Talenten der Champions League 2020/21.
Dortmunds Giovanni Reyna, Turins Dejan Kulusevski und Manchester Uniteds Mason Greenwood (von links) gehören zu den interessantesten Talenten der Champions League 2020/21. © imago images/Hartmut Bösener/Revierfoto/HochZwei/Syndication/PA Images/Montage
Anzeige

Wer werden die Nachfolger von Erling Haaland oder Alphonso Davies? Welche Youngster haben das Zeug, in der Champions League 2020/21 richtig durchzustarten und zum Superstar zu reifen? Der SPORTBUZZER zeigt 20 Top-Talente unter 20 Jahren, die auf der ganz großen Bühne ankommen könnten.

Wer werden die Shootingstars der Champions-League-Saison 2020/21? Im Vorjahr konnte man einige Spieler im Alter von 20 Jahren oder jünger beobachten, die den Sprung nach ganz oben geschafft haben und bei ihren Trainern trotz allen noch vorhandenen Potenzials schon eine wichtige Rolle einnehmen. Dazu zählen sicherlich Triple-Sieger Alphonso Davies vom FC Bayern München, Erling Haaland, der sich über seine Top-Leistungen bei RB Salzburg für den Wechsel zu Borussia Dortmund empfahl, Barcelona-Youngster Ansu Fati oder auch Phil Foden, dem Trainer Pep Guardiola bei Manchester City eine große Zukunft prophezeit.

Anzeige

In der neuen Spielzeit sind neue Top-Talente dabei, die den Sprung nach ganz oben schaffen könnten. Neuzugänge, Eigengewächse, Shootingstars – die Liste von Anwärtern auf dieses Ziel ist lang. Der SPORTBUZZER stellt in einer Galerie 20 Youngster unter 20 Jahren vor, die in der Königsklasse durchstarten können.

Nachfolger von Haaland und Fati: 20 Youngster unter 20, die in der Champions League durchstarten könnten

 Die Champions League 2020/21 wird wieder vielen jungen Top-Talenten die perfekte Bühne bieten, um sich auf allerhöchstem Niveau zeigen zu können. Der <b>SPORT</b>BUZZER stellt 20 Youngster unter 20 Jahren vor, die in der Königsklasse durchstarten können. Zur Galerie
Die Champions League 2020/21 wird wieder vielen jungen Top-Talenten die perfekte Bühne bieten, um sich auf allerhöchstem Niveau zeigen zu können. Der SPORTBUZZER stellt 20 Youngster unter 20 Jahren vor, die in der Königsklasse durchstarten können. ©

Einige Spieler, die in der Liste auftauchen, haben bereits mit ihren Vereinen Champions oder immerhin schon Europa League gespielt. Dazu zählen etwa bekanntere Gesichter wie Mason Greenwood von Manchester United oder Eduardo Camavinga von Stade Rennes. Wieder andere Talente sind völlig neu bei ihren Klubs und in Europa. Wie der Brasilianer Antony, der seit der aktuellen Saison bei Ajax Amsterdam unter Vertrag steht, aber sofort einschlug und sich einen Stammplatz erkämpfte. Aus deutscher Sicht sind natürlich die Nachwuchskräfte der Bundesliga-Klubs interessant, aber in Karim Adeyemi auch der potenzielle Haaland-Nachfolger bei RB Salzburg.