28. Juli 2020 / 16:30 Uhr

Deutscher NHL-Star Leon Draisaitl wird Laureus-Botschafter und will Kindern helfen

Deutscher NHL-Star Leon Draisaitl wird Laureus-Botschafter und will Kindern helfen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Neuer Laureus-Botschafter: Der deutsche NHL-Profi Leon Draisaitl.
Neuer Laureus-Botschafter: Der deutsche NHL-Profi Leon Draisaitl. © Kevin Abele/imago images
Anzeige

Die Erfahrung weitergeben und Gutes tun: Der deutsche Eishockey-Profi Leon Draisaitl wird Botschafter der Stiftung Laureus Sports for Good. Der 24-Jährige will sich für Kinder und Jugendliche einsetzen.

Der deutsche Eishockey-Profi Leon Draisaitl denkt über den Sport hinaus. Am Dienstag wurde bekannt, dass der 24-jährige Starspieler der Edmonton Oilers neuer Botschafter der Stiftung Laureus Sports for Good wird. In dieser Rolle will er sich nun für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

"Ich freue mich riesig ein Teil der Laureus Sport for Good Stiftung zu sein und damit benachteiligte Kinder und Jugendliche zu unterstützen", sagte der beste Scorer der abgebrochenen NHL-Hauptsaison, wofür er als erster Deutscher die Art-Ross-Trophy erhielt. Gezielt will er das von der Laureus-Stiftung geförderte Eishockey-Programm KICK on Ice unterstützen. Sozial benachteiligte Kinder sollen dabei vor der Kriminalität bewahrt werden.

"Für mich steht seit meiner Kindheit der Teamgedanke im Vordergrund. Als Eishockeyspieler weiß ich, dass der Einzelne ohne die Gemeinschaft nichts erreichen kann. Auch ich wäre ohne meine Mannschaftskameraden nicht da, wo ich heute bin. Diese Werte möchten ich den Mädchen und Jungs vermitteln", sagte Draisaitl.

Die deutschen Spieler in der NHL

Dominik Kahun (Jahrgang 1995, Center bei den Edmonton Oilers) Zur Galerie
Dominik Kahun (Jahrgang 1995, Center bei den Edmonton Oilers) ©

Draisaitl startet am Samstag in die NHL-Playoffs

Erst einmal wird sich Draisaitl nun aber auf die anstehende NHL-Playoffs vorbereiten. Am 1. August treffen die Oilers in der ersten Runde auf die Chicago Blackhawks. Die Hauptrunde wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgebrochen. Draisaitl ist offiziell einer der drei Kandidaten für den Titel als wertvollster Spieler der NHL-Saison. Nachdem er von den anderen Profis in der besten Eishockey-Liga der Welt bereits unter die Top 3 der herausragenden Spieler gewählt wurde, stimmten die Fachjournalisten nun auch für ihn als einen der Finalisten für die Auszeichnung mit dem MVP-Award.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis