21. Juni 2021 / 20:15 Uhr

Möglicher Kontakt mit Schottland-Spieler Gilmour: England isoliert Mount und Chilwell vorsorglich

Möglicher Kontakt mit Schottland-Spieler Gilmour: England isoliert Mount und Chilwell vorsorglich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Corona-Fall um Schottlands Billy Gilmour zieht weite Kreise. Nun wurden dessen Chelsea-Teamkollegen und England-Nationalspieler Mason Mount und Ben Chilwell vorsorglich isoliert.
Der Corona-Fall um Schottlands Billy Gilmour zieht weite Kreise. Nun wurden dessen Chelsea-Teamkollegen und England-Nationalspieler Mason Mount und Ben Chilwell vorsorglich isoliert. © Facundo Arrizabalaga/Catherine Ivill/Getty Images (Montage)
Anzeige

Der positive Corona-Test von Schottland-Spieler Billy Gilmour hat auch Folgen für die englische Nationalmannschaft. Der Verband FA hat bestätigt, dass Ben Chilwell und Mason Mount vorsorglich vom Rest des Teams isoliert worden sind. Alle drei Profis stehen beim FC Chelsea unter Vertrag.

Die englischen Fußball-Nationalspieler Ben Chilwell und Mason Mount sind vorsorglich vom Rest der Mannschaft isoliert worden. Beide hatten bei der Europameisterschaft im Rahmen des 0:0 am vergangenen Freitag gegen Schottland Kontakt mit dem schottischen Spieler Billy Gilmour, der am Montag positiv auf Corona getestet wurde. Dies teilte der englische Verband FA am Montagabend mit. Damit dürften Chilwell und Mount auch für das abschließende Vorrundenspiel der Three Lions am Dienstagabend (21 Uhr/ARD und Magenta TV) gegen Tschechien ausfallen.

Anzeige

„Wir wissen das jetzt noch nicht. Es gibt natürlich Zweifel daran, dass sie spielen können. Aber hinter den Kulissen wird noch diskutiert“, sagte Englands Trainer Gareth Southgate am Montagabend. „Sie isolieren sich gerade, alles Weitere wird sich in den nächsten zwölf Stunden klären.“

Gilmour, Chilwell und Mount: Alle drei EM-Spieler kennen sich vom FC Chelsea

Gilmour, Chilwell und Mount spielen alle bei Champions-League-Sieger FC Chelsea und könnten aus diesem Grund vor und nach dem Spiel engeren Kontakt miteinander gehabt haben. Wie die FA weiter mitteilte, sind die Corona-Tests aller 26 Spieler des Kaders am Montagnachmittag negativ gewesen. Dennoch wurden Chilwell und Mount vorsorglich isoliert. Alles Weitere werde nach Rücksprache mit der Gesundheitsbehörde PHE entschieden.