26. Juni 2022 / 09:16 Uhr

Bericht: Bayern-Boss Salihamidzic wirbt um Talent Adam Aznou vom FC Barcelona

Bericht: Bayern-Boss Salihamidzic wirbt um Talent Adam Aznou vom FC Barcelona

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sportvorstand Hasan Salihamidzic arbeitet am Bayern-Kader der Zukunft.
Sportvorstand Hasan Salihamidzic arbeitet am Bayern-Kader der Zukunft. © IMAGO/Lackovic
Anzeige

Der FC Bayern plant die Zukunft. Einem Bericht aus Spanien zufolge bemühen sich die Münchner um Sportvorstand Hasan Salihamidzic um Adam Aznou vom FC Barcelona. Der 16-Jährige gilt als Top-Talent.

Der FC Bayern um Sportvorstand Hasan Salihamidzic werkelt offenbar weiter an der Verpflichtung von Top-Talent Adam Aznou vom FC Barcelona. Nachdem es bereits Ende des vergangenen Monats Meldungen über das Interesse der Münchner an dem 16 Jahre alten Linksverteidiger gegeben hatte, berichtete die spanische Mundo Deportivo erneut über die Bemühungen des deutschen Rekordmeisters.

Anzeige

Der spanische Jugend-Nationalspieler soll mit dem ihm von Barcelona vorgelegten Vertragsangebot nicht zufrieden sein und einen Wechsel ins Ausland erwägen. Neben den Bayern sollen auch Bayer Leverkusen, Benfica Lissabon, Juventus Turin und Borussia Dortmund ein Auge auf Aznou geworfen haben. Der BVB hatte für dessen Position allerdings zuletzt bereits den 18-jährigen Niederländer Prince Aning verpflichtet.

Bei Barca wurde Aznou bislang perspektivisch als Nachfolger des 33 Jahre alten Routiniers Jordi Alba gehandelt.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.