17. Mai 2022 / 14:18 Uhr

Bestätigt: 1. FC Köln zieht Kaufoption für Leihspieler Luca Kilian – Vertrag bis 2025

Bestätigt: 1. FC Köln zieht Kaufoption für Leihspieler Luca Kilian – Vertrag bis 2025

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der 1. FC Köln hat die Kaufoption für den Transfer von Luca Kilian gezogen.
Der 1. FC Köln hat die Kaufoption für den Transfer von Luca Kilian gezogen. © IMAGO/Chai v.d. Laage
Anzeige

Der 1. FC Köln hat die Kaufoption für den Transfer von Innenverteidiger Luca Kilian gezogen. Wie der Bundesligist mitteilte, erhält der frühere Mainzer einen Vertrag bis 2025. Die Kölner stellen damit die Weichen für eine Saison mit Dreifachbelastung.

Der 1. FC Köln stellt nach der erfolgreichen Qualifikation für die UEFA Conference League die Weichen für die kommende Saison mit Dreifachbelastung. Wie der Klub am Dienstag mitteilte, wurde die vereinbarte Kaufoption für Luca Kilian gezogen. Der Innenverteidiger, der zuvor vom FSV Mainz 05 ausgeliehen war, erhält einen Vertrag bis 2025.

Anzeige

"Luca hat sich in der vergangenen Saison auf Anhieb eine Position als Stammspieler erarbeitet. Dabei ist er trotzdem noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung", lobte Kölns Geschäftsführer Christian Keller den 22-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison 31-mal für den FC in der Bundesliga zum Einsatz kam.

Kilian selbst schwärmte: "Für mich war nach der vergangenen Saison klar, dass ich gerne in Köln bleiben möchte und bin sehr froh, dass das geklappt hat und es hier für mich weitergeht. Beim FC habe ich alles, was ich brauche: Ein super Team, einen super Trainer, super Fans. Und eine tolle Stadt, in der ich mich sehr wohlfühle."

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.