05. Januar 2022 / 09:19 Uhr

Gladbach-Keeper Yann Sommer nimmt Trainer Adi Hütter in Schutz: "Arbeiten sehr gerne mit ihm zusammen"

Gladbach-Keeper Yann Sommer nimmt Trainer Adi Hütter in Schutz: "Arbeiten sehr gerne mit ihm zusammen"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Gladbach-Torwart Yann Sommer schlägt mit Trainer Adi Hütter ab.
Gladbach-Torwart Yann Sommer schlägt mit Trainer Adi Hütter ab. © IMAGO/Matthias Koch (Montage)
Anzeige

Yann Sommer verteidigt die Arbeit von Trainer Adi Hütter bei Borussia Mönchengladbach. Der 33 Jahre alte Torhüter nennt andere Gründe für die Krise bei den Fohlen.

Borussia Mönchengladbachs Torhüter Yann Sommer hat Trainer Adi Hütter trotz der schwachen Hinrunde in Schutz genommen. "Wir arbeiten sehr gerne mit ihm zusammen. Und ja, ich bin der Meinung, dass er bei uns richtig angekommen ist. Wir gehen mit ihm durch diese Situation", sagte Sommer der Sport Bild.

Anzeige

Das große Problem der Borussia sei die fehlende Konstanz. "Das begleitet uns seit ein, zwei Jahren. Wir schaffen es nicht, an einem schlechten Tag trotzdem Punkte einzufahren. Dann sind wir nicht mal Mittelmaß, dann sind wir einfach zu schlecht", monierte der 33-Jährige. Vor dem Rückrundenauftakt am Freitag in München liegt die Borussia mit 19 Punkten nur auf dem 14. Platz.

"In unserer Situation ist es wichtig, dass alle ihre Egos nach hinten schieben und wir gemeinsam daran arbeiten, dass die Rückrunde besser wird", so der Schweizer, dessen Vertrag 2023 ausläuft. Über eine Verlängerung mache er sich derzeit keine Gedanken, das sei noch weit weg. Der Klub habe wegen der Corona-Situation derzeit auch andere Sorgen.