15. Oktober 2020 / 14:23 Uhr

"Golden Boy 2020": BVB-Talente Sancho und Haaland neben Bayern-Star Davies auf Shortlist

"Golden Boy 2020": BVB-Talente Sancho und Haaland neben Bayern-Star Davies auf Shortlist

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jadon Sancho und Erling Haaland von Borussia Dortmund sowie Alphonso Davies vom FC Bayern stehen auf der Shortlist.
Jadon Sancho und Erling Haaland von Borussia Dortmund sowie Alphonso Davies vom FC Bayern stehen auf der Shortlist. © imago images/Team 2/Getty/Montage
Anzeige

Aus 40 mach 20: Die finale Shortlist für die Auszeichnung "Golden Boy 2020" steht fest. Aus der Bundesliga schaffen Jadon Sancho und Erling Haaland von Borussia Dortmund sowie Alphonso Davies vom FC Bayern München den Sprung in die Endauswahl.

Anzeige

Zweimal Borussia Dortmund, einmal FC Bayern: Auf der finalen Shortlist der von der italienischen Sport-Zeitung Tuttosport ausgerichteten Wahl zum "Golden Boy 2020" stehen die BVB-Talente Jadon Sancho und Erling Haaland sowie Bayern-Star Alphonso Davies. Das Bundesliga-Trio zählt damit neben 17 weiteren Nachwuchsprofis zur engeren Auswahl. Teilnahmeberechtigt sind Spieler des Jahrgangs 2000 oder jünger.

Anzeige

Neben Borussia Dortmund verzeichnen auch Manchester City, Real Madrid und der FC Barcelona jeweils zwei Spieler auf der Shortlist. Von ManCity gehören Phil Foden und Ferran Torres zum Aufgebot, von den Königlichen sind es Rodrygo und Vinícius, von Barca stehen Sergino Dest und Ansu Fati auf dem Zettel. Die weiteren Spieler: Eduardo Camavinga (Stade Rennes), (FC Barcelona), Callum Hudson-Odoi (FC Chelsea), Mitchel Bakker (Paris Saint-Germain), Jonathan David (OSC Lille), Fábio Silva (Wolverhampton Wanderers), Ryan Gravenberch (Ajax Amsterdam), Mason Greenwood (Manchester United), Dejan Kulusevski (Juventus Turin), Bukayo Saka (FC Arsenal), Dominik Szoboszlai (RB Salzburg) und Sandro Tonali (AC Mailand).

Mehr vom SPORTBUZZER

Insgesamt stellt England mit fünf Spielern die größte Gruppe - Foden, Hudson-Odoi, Sancho, Mason Greenwood, Bukayo Saka. Aus dem Land des Vorjahressiegers Joao Félix stammt nur Fábio Silva. Ein deutsches Talent schaffte den Sprung nicht in die Auswahl. Der letzte Deutsche, der den Titel "Golden Boy" gewann, war Mario Götze im Jahr 2011. Große Chancen auf den Titel 2020 besitzen wohl neben Sancho und Haaland auch Camavinga, Fati und Vinícius. Der Sieger wird am 14. Dezember verkündet.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!