21. Februar 2022 / 16:57 Uhr

Maina im „Henne“-Kostüm: Das steckt hinter der jecken 96-Trikotnummer auf St. Pauli

Maina im „Henne“-Kostüm: Das steckt hinter der jecken 96-Trikotnummer auf St. Pauli

Dirk Tietenberg
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
„Falsche 9“: Linton Maina (rechts) feiert das Tor von Sebastian Stolze. Hier trägt er noch das Trikot von Hendrik Weydandt. 
„Falsche 9“: Linton Maina (rechts) feiert das Tor von Sebastian Stolze. Hier trägt er noch das Trikot von Hendrik Weydandt.  © IMAGO/Hübner
Anzeige

Nach dem dritten Treffer im Auswärtsspiel auf St. Pauli brach bei 96 riesiger Jubel aus. Natürlich auch bei Linton Maina, der zwei Minuten nach diesem Tor eingewechselt wurde. Kurios: Beim Feiern trug er als „falsche 9“ das viel zu große Trikot von Kollege Hendrik Weydandt.

Dem Rausch des Jubels nach dem 3:0 von Sebastian Stolze konnte sich auch Linton Maina nicht entziehen. In der 72. Minute machte der Außenstürmer von Hannover 96 sich gerade fertig für seine Einwechslung, das Tor fiel, er rannte zu Stolze und 96-Trainer Christoph Dabrowski und feierte das entscheidende Tor.

Anzeige

Aber warum trug er das eigentlich viel zu große Trikot von Hendrik „Henne“ Weydandt mit der Nummer 9? Ein Karnevals-Gag? Maina im Henne-Kostüm?

Mehr über Hannover 96

Es wäre schwierig gewesen, wenn Maina tatsächlich mit der „falschen 9“ aufgelaufen wäre, als er zwei Minuten nach dem Tor eingewechselt wurde. Aber so weit kam es nicht. Die Erklärung ist auch recht einfach: Alle Spieler der Bank machen sich ohne Trikot warm, sie bekommen es kurz vor der Einwechslung frisch vom Mitarbeiterstab angereicht. Wer schaut da auf die richtige Nummer? Aber es fiel natürlich auf, weil das Trikot des 1,96 Meter langen und sehr breiten Weydandt dem zierlichen Maina (1,73 Meter) natürlich viel zu groß ist.

So lief Maina doch noch statt mit „falscher 9“ mit seiner richtigen „11“ auf. Er vergab noch eine riesige Chance zum 4:0 – da hätte auch Weydandt mitgejubelt. Aber die „echte 9“ kam in St. Pauli nicht zum Einsatz.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.