23. März 2022 / 12:00 Uhr

Die neuen Marktwerte der 96-Profis: Bei Maina zeigt die Kurve weiter nach unten

Die neuen Marktwerte der 96-Profis: Bei Maina zeigt die Kurve weiter nach unten

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Hat erneut an Marktwert eingebüßt: 96-Flügelstürmer Linton Maina.
Hat erneut an Marktwert eingebüßt: 96-Flügelstürmer Linton Maina. © 2022 Getty Images
Anzeige

Das Internetportal transfermarkt.de hat ein Frühjahresupdate vorgenommen. Bei 96 gibt es mit Maximilian Beier einen großen Gewinner und mit Linton Maina einen großen Verlierer. Gemeinsam haben die beiden schnellen Offensivspieler, dass ihre Zukunft ab Sommer ungewiss ist.

Frühjahrsupdate bei transfermarkt.de - für Hannover 96 hält es einen großen Gewinner und einen (erneut) großen Verlierer parat. Die Werte von 82 Profis der 2. Bundesliga wurden neu taxiert, und während sich Maximilian Beier über einen kräftigen Zuwachs freuen darf, sinkt der Marktwert bei Linton Maina weiter.

Anzeige

Der 19-jährige Beier legt noch einmal um 500.000 Euro zu und ist damit zum aktuell wertvollsten Profi der Roten geworden. Allerdings ist er von der TSG 1899 Hoffenheim nur ausgeliehen. Wie es mit dem schnellen Offensivmann im Sommer weitergeht, ist noch unklar. Das ist auch bei Maina der Fall, dessen Vertrag in Hannover ausläuft. Bei ihm zeigt die Kurve allerdings in die andere Richtung. Aber seht selbst...

Die aktuellen Marktwerte der Spieler von Hannover 96 laut transfermarkt.de (Stand: 23. März 2022)

Martin Hansen: <b>300.000 (unverändert)</b> Zur Galerie
Martin Hansen: 300.000 (unverändert) ©

Alle Neuigkeiten rund um Hannover 96 auch in der Länderspielpause findet ihr hier.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.