29. September 2021 / 10:55 Uhr

"Total wichtig für uns": Warum Hinterseer auch ohne Tore wertvoll für 96 ist

"Total wichtig für uns": Warum Hinterseer auch ohne Tore wertvoll für 96 ist

Jonas Szemkus
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Lukas Hinterseer sein erstes Tor für 96 erzielt - davon sind die Verantwortlichen überzeugt.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Lukas Hinterseer sein erstes Tor für 96 erzielt - davon sind die Verantwortlichen überzeugt. © Florian Petrow
Anzeige

Ein Tor ist Lukas Hinterseer noch nicht geglückt, doch der Stürmer ist auch so "total wichtig für uns", wie 96-Trainer Jan Zimmermann erläutert: "Er leitet viel ein mit seinen Aktionen, hilft uns auch gegen den Ball, läuft sich clever frei." Treffer seien lediglich eine Frage der Zeit, je länger der 30-Jährige da ist.

Im 96-Sturm herrscht Flaute, das Team von Jan Zimmermann hat in acht Saisonspielen erst sieben Treffer erzielt. Nur zwei Mannschaften haben noch weniger geschossen – der Tabellenletzte Aue (5) und der Vorletzte Dresden (6). Den Blick in die Torstatistik kann sich auch Lukas Hinterseer noch sparen, die nackten Zahlen sehen mau aus: drei Spiele, null Tore, eine Vorlage. Doch der 30-Jährige macht 96 auch ohne Treffer besser.

Anzeige

„Er hat noch kein Tor geschossen, aber trotzdem schon unter Beweis gestellt, welchen Wert er für unsere Mannschaft hat“, betont Sportdirektor Marcus Mann. Es werde Hinterseers Leistung nicht gerecht, „ihn auf die Quote zu reduzieren oder ausschließlich an Toren zu messen“. Gegen St. Pauli (eine Torvorlage) und in Kiel machte Hinterseer starke Spiele, ohne zu treffen.

Mehr über Hannover 96

Der Sommereinkauf mache in der gegnerischen Defensive „Wege frei und Lücken auf“, erläutert der Sportchef. Und der Routinier hat sich bereits zum Anführer im 96-Angriff entwickelt. Mann deutlich: „Er ist auch als Typ wertvoll für die Mannschaft.“

Das sieht Zimmermann genauso. Hinterseer sei „to­tal wichtig für uns, leitet viel ein mit seinen Aktionen, hilft uns auch gegen den Ball, läuft sich clever frei“, bestätigt sein Trainer. Nur die Abstimmung fehle noch ein wenig in der neu zusammengestellten 96-Offensive. Das wirkt sich bei Hinterseer aus und auf die gesamte Torausbeute. „Man darf nicht unterschätzen, dass wir in der Konstellation erst drei Wo­chen zusammen sind. Da fehlt noch ein bisschen die letzte Chemie“, findet Zimmermann.

Anzeige

Es mangelt noch an den "kleinen Feinheiten"

Gegen Sandhausen hat er eine beispielhafte Situation ausgemacht, die bekam sein Team auch im Videostudium zu sehen: „Kerk hat den Ball auf dem linken Fuß, kann ihn auf Hinterseer reinflanken. Die Flanke kommt einen Tick zu hoch, Hinterseer ist vielleicht einen Tick zu schnell drin. Das sind die kleinen Feinheiten“, schildert der Trainer und weiß, was er angehen will: „Wir müssen uns so einspielen, dass die Abläufe wirklich funktionieren. So dass man sich aufeinander verlassen kann, die Laufwege kennt, gar nicht immer hochgucken muss, sondern weiß: Der läuft halt diesen Weg.“

Eine Aufgabe fürs Training – und eher eine Frage der Zeit, bis die Abläufe sich einschleifen. Ohnehin funktioniere vieles schon gut, findet Zimmermann. „Wenn wir noch ein bisschen genauer und ein bisschen besser abgestimmt sind, können wir da viel draus machen. Und wenn wir Lukas besser finden, wird er auf jeden Fall von unserer Spielweise profitieren und seine Tore machen.“

Top-Torschützen in Bildern: die 50 erfolgreichsten Torjäger in der Geschichte von Hannover 96 (Stand: 9. Oktober 2021)

Bilderstrecke: die 50 erfolgreichsten Torjäger von Hannover 96. Zur Galerie
Bilderstrecke: die 50 erfolgreichsten Torjäger von Hannover 96. ©

96 bleibt geduldig – der Routinier selbst auch. Manager Mann: „Jeder Stürmer macht gerne Tore. Aber er ist erfahren genug, das einordnen zu können.“ Und ehrgeizig genug, sich damit nicht abfinden zu wollen. Er ist Stürmer, will natürlich Tore schießen – das ist auch wichtig. Er ist ein positiver Typ, selbstkritisch, ehrgeizig“, verrät Zimmermann.

Alles Attribute, die für 96 wichtig sind, um gegen die Torflaute anzuarbeiten. Hinterseer lebt es vor – und ist genau deshalb so wichtig. Selbst ohne bisher ein Tor geschossen zu haben.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.