28. Dezember 2018 / 16:45 Uhr

Holstein Kiel: Kein Kinsombi-Transfer im Winter - England lockt

Holstein Kiel: Kein Kinsombi-Transfer im Winter - England lockt

Marco Nehmer
Kieler Nachrichten
David Kinsombi ist der Leader bei den Störchen - aber wie lange noch?
David Kinsombi ist der Leader bei den Störchen - aber wie lange noch? © Uwe Paesler
Anzeige

Mit seiner starken Saison bei Zweitligist Holstein Kiel zieht Störche-Kapitän David Kinsombi das Interesse auf sich. Während an den Salzburg-Gerüchten wohl nichts dran ist, wird ein Wechsel im Sommer 2019 wahrscheinlicher.

David Kinsombi, mit gerade einmal 23 Jahren Kapitän und Leistungsträger bei Holstein Kiel, könnte den Verein nach der Saison verlassen. Wie der SPORTBUZZER aus gut informierter Quelle erfahren hat, liegen neben dem verbrieften Interesse mehrerer Klubs aus der Bundesliga auch Optionen aus England auf dem Tisch.

Anzeige

Zuletzt hatte Sky über einen möglichen Abgang im Winter zu RB Salzburg als Ersatz für den nach Leipzig wechselnden Amadou Haidara berichtet. Doch an den Gerüchten ist offenbar nichts dran. Vielmehr wird Kinsombi, der noch bis 2021 Vertrag hat, die Spielzeit bei den Störchen zu Ende bringen. Danach aber scheint alles möglich.

Stimmt ab! Mischen die Störche auch am Saisonende oben mit?

Mehr zu Holstein Kiel

Der Saisonverlauf von Holstein Kiel in der Zweitliga-Spielzeit 2018/19.

1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). Zur Galerie
1. Spieltag: Holstein Kiel startet mit einem Paukenschlag in die Saison und gewinnt beim Hamburger SV mit 3:0. Die Tore für die Störche erzielen Jonas Meffert (56.), David Kinsombi (78.) und Mathias Honsak (90.+3). ©

Mehr anzeigen

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!