14. April 2021 / 11:09 Uhr

Indians trennen sich von Torwart-Duo Zabolotny und Schaffrath

Indians trennen sich von Torwart-Duo Zabolotny und Schaffrath

Christoph Hage
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
David Zabolotny im Spiel gegen die Hannover Scorpions.
David Zabolotny im Spiel gegen die Hannover Scorpions. © Florian Petrow
Anzeige

Die Hannover Indians trennen sich nach den ausgefallenen Play-offs vom Torhüter-Duo-David Zabolotny und Lukas Schaffrath. Die beiden konnten in der aktuellen Saison selten konstante Leistungen zeigen.

Anzeige

Eishockey-Oberligist Hannover Indians verabschiedet die Torhüter David Zabolotny und Lukas Schaffrath. „Beide sind tadellose Sportsmänner, wir haben aber die Entscheidung getroffen, uns auf diesen Positionen neu aufzustellen“, sagt Trainer Lenny Soccio.

Anzeige

Kaum konstante Leistungen

Zabolotny und Schaffrath konnten in der aktuellen Saison selten konstante Leistungen zeigen.

Mehr Sport aus der Region

Zeit für Kristian Hufsky?

Die Spielzeit ging für die Indians wegen eines Corona-Falls am Freitag kurz vorm Start der Play-offs abrupt zu Ende. Am Pferdeturm kursierte zuletzt der Name Kristian Hufs­ky. Der Torwart war in Landshut ohne Chance, hatte beim ECH 2019/2020 aber gute Leistungen gezeigt.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!