05. Mai 2020 / 14:23 Uhr

Inter Türkspor Kiel liebäugelt mit fünf oder sechs Neuzugängen

Inter Türkspor Kiel liebäugelt mit fünf oder sechs Neuzugängen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Rezan Acer (Bildmitte, hier im Duell mit den Flensburgern Mathias Andersen (li.) und Serhat Yazgan) kam bei Inter Türkspor Kiel in allen zwanzig Partien der abgelaufenen Saison zum Einsatz.
Rezan Acer (Bildmitte, hier im Duell mit den Flensburgern Mathias Andersen (li.) und Serhat Yazgan) kam bei Inter Türkspor Kiel in allen zwanzig Partien der abgelaufenen Saison zum Einsatz. © Uwe Paesler
Anzeige

Das Fundament für die nächste Saison hat Inter Türkspor Kiel gelegt. 16 Spieler des aktuellen Oberligakaders gaben unabhängig von der Spielklasse ihre Zusage für die neue Spielzeit.

„Alle Spieler, die wir unbedingt halten wollten, sind dabei. Allerdings stehen noch ein paar Gespräche aus. Es wird sowohl mit aktuellen als auch neuen Spielern gesprochen. Dabei legen wir unser Augenmerk auf die Defensive“, erklärt Inter-Manager Berkant Özel, der mit fünf bis sechs Neuzugängen rechnet. Außerdem sollen ein paar Spieler aus der eigenen A-Jugend die Chance in der Liga bekommen.

Anzeige
Mehr Fußball aus der Region

„Der Kader wird natürlich nach den Vorstellungen von unserem Trainer Timo Bruns zusammengestellt. Wir beide sind der Überzeugung, dass wir den Grundstock für einen oberligareifen Kader gelegt haben“, zeigt sich Berkant Özel optimistisch.

In der zurück liegenden Spielzeit holte Inter in 20 Spielen lediglich 16 Punkte und lag in der Oberliga auf einem Abstiegsplatz. Ob der Ostuferclub den Klassenerhalt am grünen Tisch zugesprochen bekommt, wird der Verband am 9. Mai entscheiden.

Kader:
Tor: Hüsnü Özdemir, Nico Ganzel.
Abwehr: Shpend Meshekrani, Coskun Yamak, Fabian Pauls, Warhell Amadi, Alban Jasari.
Mittelfeld: Niko Dymek, Mikael Akgün, Linus Schewior, Rezan Acer, Yigit Baki.
Angriff: Erdogan Cumur, Alban Jasari, Driton Gashi, Kastriot Alija.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.