17. April 2021 / 11:47 Uhr

Krass und schick: Grizzlys Wolfsburg im Androiden-Look in die Play-Offs 

Krass und schick: Grizzlys Wolfsburg im Androiden-Look in die Play-Offs 

Jürgen Braun
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Play-Off-Logo und Play-Off-Trikot der Grizzlys Wolfsburg 2021.
Play-Off-Logo und Play-Off-Trikot der Grizzlys Wolfsburg 2021. © Grizzlys Wolfsburg
Anzeige

Als Maschinen-Menschen in die Play-Offs? Die Grizzlys Wolfsburg haben ihre Trikots für die Play-Offs 2021 in der DEL präsentiert. Am Sonntag haben sie schon Premiere. Im Metall-Technik-Look, an Androiden erinnernd, wollen die Grizzlys die Endrunde um die deutsche Eishockey-Meisterschaft bestreiten, die sie am Freitag erreicht hatten

Anzeige

Der Terminator lässt grüßen? Eishockey-Erstligist Grizzlys Wolfsburg hat mal wieder und zum zweiten Mal in Folge unter Coach Pat Cortina die Play-Offs erreicht. Seine speziellen Trikots haben schon im für Wolfsburg relativ bedeutungslosen Hauptrunden-Finale am Sonntag (14.30 Uhr, live auf Magentasport) gegen Straubing ihre Premiere. In Straubing hatten die Grizzlys am Freitag mit 4:2 gewonnen, damit ihre zwölfte Endrunden-Teilnahme in 15 Spielzeiten in der DEL klar gemacht.

Anzeige

Nachdem im letzten Jahr die Endrunde, die sie ebenfalls erreicht hatten, pandemiebedingt ausgefallen war, wird sie diesmal ausgetragen. Die Wolfsburger haben Platz drei in der Nordgruppe praktisch sicher. Wenn nicht die Düsseldorfer EG, die drei Punkte und zehn Tore Rückstand aufholen müsste, Wolfsburg noch auf Platz vier schiebt, geht es am Dienstag (20.30 Uhr) in Bremerhaven los.

Am Donnerstag (19.30 Uhr) haben die Grizzlys in Spiel zwei Heimrecht. Ein mögliches drittes Spiel würde am Samstag ausgetragen. Alle drei Play-Off-Runden werden im Modus Best of Three gespielt (zwei Siege reichen zum Weiterkommen).

Mehr zu den Grizzlys Wolfsburg

Die Endrunden-Trikots der Niedersachsen werden damit mindestens dreimal zum Einsatz kommen. Das Echo der Fans auf die schwarz-grau gehaltenen Shirts mit orangefarbenen Applikationen war positiv. Und auch wenn aktuell keine Zuschauer dabei sein dürfen - wer mag, kann sein Play-Off-Trikot irgendwann mal zeigen, wenn die Fans in die Hallen zurückkehren dürfen. Denn der Klub bietet die Trikots in seinem Online-Fanshop auch an - genau wie einige weitere Play-Off-Artikel.