16. Mai 2021 / 19:35 Uhr

Kroos, ter Stegen und Co. weiter bei DAZN: Streamingdienst verlängert TV-Vertrag mit spanischer Liga

Kroos, ter Stegen und Co. weiter bei DAZN: Streamingdienst verlängert TV-Vertrag mit spanischer Liga

Roman Gerth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Die Spiele von Toni Kroos und Marc-André ter Stegen sind auch weiterin bei DAZN zu sehen.
Die Spiele von Toni Kroos und Marc-André ter Stegen sind auch weiterin bei DAZN zu sehen. © imago images/AFLOSPORT
Anzeige

Die spanische Liga mit den deutschen Superstars Toni Kroos, Marc-André ter Stegen und Co. wird auch künftig bei DAZN zu sehen sein. Der TV-Vertrag gilt für fünf weitere Jahre. Schon seit 2016 sind die Spiele von La Liga beim Streamingdienst zu sehen.

DAZN und La Liga sind schon seit dem Markteintritt des Streamingdienstes in Deutschland im Jahr 2016 verbunden - und diese Liaison bleibt bestehen. Der TV-Vertrag zwischen beiden Parteien wurde um fünf Jahre verlängert. Das kündigte DAZN am Sonntagabend in der Halbzeitpause der Meisterkonferenz in der spanischen Liga mit Beteiligung des FC Barcelona, Real Madrid und Atlético Madrid an.

Anzeige

Außerdem hat der Medienkonzern den Deal via Twitter kommentiert. "Vor fast genau fünf Jahren ist DAZN mit dem Ziel angetreten, die Art und Weise wie Fans ihren Lieblingssport erleben können, zu revolutionieren. Die LaLiga war dabei immer an unserer Seite und ist demnach elementarer Bestandteil unseres breiten Portfolios an Spitzenfußball", schrieb Thomas de Buhr, Deutschland-Chef des Streaminganbieters.

Der TV-Vertrag gilt bis zum Ende der Saison 2025/2026. Damit überträgt DAZN in Deutschland und Österreich weiterhin alle Partien aus Spanien inklusive des Clasico zwischen Barcelona und Real live und exklusiv.