20. September 2021 / 12:51 Uhr

MTV Dänischenhagen entführt Punkt aus Schleswig

MTV Dänischenhagen entführt Punkt aus Schleswig

Andrè Haase
Kieler Nachrichten
Dänischenhagens Lars Mischak erzielte das zwischenzeitliche 1:0 für den MTV.
Dänischenhagens Lars Mischak erzielte das zwischenzeitliche 1:0 für den MTV. © jpw
Anzeige

Verbandsliga Nord-Ost: Nach 2:0-Führung spielt Knocke-Team 2:2-Unentschieden beim bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer Slesvig IF

Achtungserfolg für die Fußballer des Nord-Ost Verbandsligisten MTV Dänischenhagen. Die Elf von MTV-Chefcoach Frank Knocke entführte am Sonnabend beim bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer Slesvig IF einen Punkt. Dabei führten die Gäste durch die Treffer von Lars Mischak (44.) und Jonas Voth (48., FE) mit 2:0. Mischak traf aus knapp 30 Metern. Fortan machten die Gastgeber mächtig Dampf und kamen durch den Doppelpack von Erik Wegner (57., 69.) zum verdienten Ausgleich. Der MTV bleibt somit weiterhin ungeschlagen. "Das war schon ein rassiges Spiel", konstatierte Frank Knocke nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Jonas Lempfert.

Anzeige

Tore: 0:1 Mischak (44.), 0:2 Voth (48., FE), 1:2, 2:2 Wegner (57., 69.).