24. Juni 2022 / 21:12 Uhr

Nächster Top-Transfer für Guardiola? Berichte: ManCity mit Leeds über Wechsel von Kalvin Phillips einig

Nächster Top-Transfer für Guardiola? Berichte: ManCity mit Leeds über Wechsel von Kalvin Phillips einig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kalvin Phillips steht wohl vor einem Wechsel zu Manchester City.
Kalvin Phillips steht wohl vor einem Wechsel zu Manchester City. © IMAGO/Sportimage/dpa/Montage
Anzeige

Mit Erling Haaland hat Manchester City bereits einen Top-Stürmer verpflichtet, jetzt scheint der englische Meister auch was für die Defensive zu tun. Laut Berichten soll sich das Team um Trainer Pep Guardiola mit Leeds United über einen Transfer von Kalvin Phillips einig sein.

Manchester City steht Medienberichten zufolge kurz vor der Verpflichtung des 23-maligen englischen Nationalspielers Kalvin Phillips. Der 26 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler soll zwar noch bis Ende Juni 2024 bei Leeds United unter Vertrag stehen. Den Berichten zufolge will Manchester City umgerechnet aber rund 49 Millionen Euro überweise zuzüglich möglicher Bonuszahlungen von 3,5 Millionen Euro.

Anzeige

Aston Villa, Newcastle United und West Ham United sollen auch bereits Interesse an Phillips gehabt haben, der beim Meister City unter Trainer Pep Guardiola mit dem ehemaligen BVB-Stürmer Erling Haaland spielen würde. Im Gegenzug soll der 18 Jahre alte Darko Gyabi von Manchester City zu Leeds United wechseln, hieß es in den Berichten. Das Portal The Athletic vermeldete den offenbar kurz bevorstehenden Wechsel zuerst.

Phillips kam zuletzt in allen vier Nations-League-Spielen der Engländer Anfang Juni zum Einsatz und gilt als WM-Kandidat. Für seinen Jugendklub Leeds United absolvierte der beinharte Defensiv-Abräumer seit 2015 bisher 233 Pflichtspiele und kassierte in dieser Zeit bereits vier Platzverweise (einmal Gelb-Rot, dreimal Rot).

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.