07. März 2020 / 19:17 Uhr

Niko Domnick und Marc Zeller mit Doppelpacks für den TSV Klausdorf

Niko Domnick und Marc Zeller mit Doppelpacks für den TSV Klausdorf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Mannschaft des TSV Klausdorf belegt derzeit den fünften Tabellenplatz in der Fußball-Landesliga Holstein.
Die Mannschaft des TSV Klausdorf belegt derzeit den fünften Tabellenplatz in der Fußball-Landesliga Holstein. © Karsten Freese
Anzeige

Einen Pflichtsieg fährt der TSV Klausdorf ein, der ungefährdet bei der SG Neustrand mit 6:1 die Oberhand behält. Gegen das abgeschlagene Schlusslicht der Landesliga Holstein führten die Klausdorfer bereits nach 19 Minuten mit 3:0, schalteten dann aber einen Gang zurück.

„Wir haben das Spiel souverän runtergespielt. Eine Glanzleistung war das aber nicht. Wir sind nie so richtig in Fluss gekommen. Allerdings stand Neustrand sehr kompakt und hat uns nur wenige Räume gelassen. Unsere Tore aber waren alle schön anzusehen“, sprach TSV-Trainer Dennis Trociewicz von einem wehrhaften, aber sehr fairen Gegner.

Anzeige

Spielerisch hatten die Gastgeber dem Klausdorfer allerdings nur wenig entgegen zu setzen. Sobald die Gäste kombinierten, hatten sie sofort den Platz, um einen Spieler aussichtsreich in Position zu bringen. Marc Zeller, der ebenso wie Niko Domnick zwei Mal traf, erhöhte sein Torkonto auf 20 Treffer, während Nils Drauschke und Niklas Kaukel je ein Mal erfolgreich waren.

Schiedsrichter: J. Göttsch (TSV Lütjenburg) – Tore: 0:1 Zeller (10.), 0:2 Domnick (12.), 0:3 Drauschke (19.), 1:3 Uchneytz (32.), 1:4 Kaukel (55.), 1:5 Zeller (78.), 1:6 Domnick (88.) – Zuschauer: 30.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!