07. Juli 2022 / 15:49 Uhr

Sadio Mané in München eingetroffen - Top-Star trainiert am Freitag erstmals beim FC Bayern

Sadio Mané in München eingetroffen - Top-Star trainiert am Freitag erstmals beim FC Bayern

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayern-Neuzugang Sadio Mané ist in München angekommen und wird am Freitag sein erstes Training absolvieren.
Bayern-Neuzugang Sadio Mané ist in München angekommen und wird am Freitag sein erstes Training absolvieren. © IMAGO/MIS (Montage)
Anzeige

Sadio Mané nimmt die Arbeit beim FC Bayern auf. Der Top-Zugang landete am Donnerstag in München und wird am Freitag erstmals mit seinen neuen Kollegen trainieren. Dabei sind dann auch ein Großteil der Nationalspieler und der ebenfalls neuverpflichtete Noussair Mazraoui.

Gut zwei Wochen nach seiner offiziellen Vorstellung beim FC Bayern ist Superstar Sadio Mané am Donnerstag wieder in München eingetroffen und wird am Freitag erstmals am Mannschaftstraining des deutschen Rekordmeisters teilnehmen. Neben dem Senegalesen, der für 32 Millionen Euro plus etwaiger Bonuszahlungen vom FC Liverpool verpflichtet worden war, steigen dann auch der von Ajax Amsterdam verpflichtete Noussair Mazraoui sowie ein Großteil der Nationalspieler um Joshua Kimmich in die Vorbereitungen auf die Saison ein.

Anzeige

Die Bayern kündigten an, dass die Einheit am Freitag (16 Uhr) nicht öffentlich und somit ohne Fans stattfinden wird. Der Klub überträgt das Training allerdings per kostenlosem Livestream auf seiner Homepage.

Trainer Julian Nagelsmann hatte am Montag die ersten Bayern-Profis um Zugang Ryan Gravenberch (Ajax Amsterdam) zum Training begrüßt. Nun wird sich der Kader mehr und mehr füllen, ab kommender Woche soll Nagelsmann das Ensemble komplett zur Verfügung haben. Als letzte Stars werden viel belastete Nationalspieler wie Manuel Neuer und Thomas Müller sowie der abwanderungswillige Robert Lewandowski in der Vorbereitung erwartet.

Ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison bestreiten die Bayern am 30. Juli. Dann treten die Münchner im DFL-Supercup bei DFB-Pokalsieger RB Leipzig an. Am 5. August eröffnet Nagelsmanns Mannschaft mit einem Gastspiel bei Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt dann die neue Bundesliga-Spielzeit.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.