26. Januar 2019 / 21:16 Uhr

SV Boostedt gewinnt 1. Sparkassen Ü32-Cup der FSG Trave-Land

SV Boostedt gewinnt 1. Sparkassen Ü32-Cup der FSG Trave-Land

Daniel Politowski
Lübecker Nachrichten
Die Ü32 des SV Boostedt freut sich über den Titel beim Sparkassen-Cup 2019.
Die Ü32 des SV Boostedt freut sich über den Titel beim Sparkassen-Cup 2019. © FSG Trave-Land
Anzeige

Hochkarätig besetztes Teilnehmerfeld bei der Premiere

In der Segeberger Kreissporthalle traf sich ein stark besetztes Teilnehmerfeld aus Ü32-Mannschaften, um den Gewinner des 1. Sparkassen Ü32-Cup, ausgetragen von der FSG Trave-Land, auszuspielen.

Anzeige

Dornbreite haut Gastgeber Trave-Land raus

In zwei Vierergruppen starteten zunächst die Barmbeker Allstars, FC Dornbreite Lübeck, VfL Oldesloe, SV Boostedt (Gruppe A), sowie Gastgeber FSG Trave-Land, TSV 05 Neumünster, MTV Segeberg und Fetihspor Kaltenkirchen ins Turnier und kämpften um den Einzug in die K.O.-Runde. Nach Hause musste nach der Vorrunde jedoch niemand, denn es ging mit zunächst mit einem Viertelfinalspiel für alle Teams weiter, um die Platzierungen fünf bis acht auszuspielen. Den Einzug ins Halbfinale schafften schließlich der SV Boostedt (3:0 gegen MTV Segeberg), TSV Neumünster (5:1 gegen Barmbek), FC Dornbreite Lübeck (2:1 gegen Trave-Land), sowie der VfL Oldesloe (6:1 gegen Fetihspor).

Mehr Fußball aus der Region

Boostedt mit deutlichem Erfolg im Finale

Nachdem Boostedt im Semifinale deutlich gegen TSV 05 Neumünster die Oberhand behielt (4:0), folgten die Lübecker vom FC Dornbreite ihnen nach dem 3:1 gegen VfL Oldesloe ins Finale. In einem rasanten Finale bestätigten die Boostedter ihre schon über das gesamte Turnier starken Leistungen und ließ dem FCD beim 4:1-Erfolg nicht den Hauch einer Chance. Am Ende des Turniers erhielten alle Teams einen Preis.

"Tolles Teilnehmerfeld und verdienter Sieger"

Die Spieler haben sich den Klubs unserer Region angeschlossen

Marcello Meyer hat sich ebenfalls den Strandpiraten im Winter angeschlossen. Zur Galerie
Marcello Meyer hat sich ebenfalls den Strandpiraten im Winter angeschlossen. ©

Mit-Veranstalter Stefan Christensen vom SV Schackendorf sagte nach dem Turnier zum Sportbuzzer: "Das war eine tolle Premiere dieses Turniers. Wir hatten ein großartiges Teilnehmerfeld, das breit gefächert war und uns vor ca. 150 Zuschauern ein faires Turnier gezeigt hat."