13. August 2021 / 20:41 Uhr

VfB Lübeck startet mit Sieg in die Regionalliga-Saison

VfB Lübeck startet mit Sieg in die Regionalliga-Saison

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Lübecker freuen sich über das 2:0 durch Cemal Sezer.
Die Lübecker freuen sich über das 2:0 durch Cemal Sezer. © Agentur 54°
Anzeige

Hiobsbotschaft vor dem Anpfiff des Saison-Openers gegen den FC St. Pauli II, Trainer Lukas Pfeiffer musste kurzfristig krankheitsbedingt passen. Seine Jungs machten es trotzdem gut, gewannen gegen den FC St. Pauli II verdient mit 3:0. Die Lohmühle feierte.

Der VfB Lübeck ist gut in die neue Saison gestartet, besiegte beim „Opener“ den FC St. Pauli II mit 3:0. Die ersten beiden Treffer erzielte Rückkehrer Cemal Sezer, das dritte steuerte Malek Fakhro bei. Bei lauen Sommertemperaturen hatten 2853 Fans ihren Spaß und ließen erstmals seit März 2020 wieder Lohmühlen-Stimmung aufkommen. „Vorwärts Grün-Weiß olé, unser Leben ist der VfB!“ schallte es wie zu besten Zeiten aus der Pappelkurve. Hier könnt ihr den ganzen Spielbericht lesen.